Wie Geiz zum Teppich wird. ..

Wer mich kennt, weiß,  dass ich oft geizig bin, wenn es darum geht, Gebrauchsgegenstände zu kaufen.  Ich brauche dringend ein paar schöne Teppiche, doch leider kam ich nach einem Tag Teppiche schauen, mit leeren Händen zurück. Zu klein,  zu hässlich,  zu rau, zu teuer.  Man kennt das. Ratlosigkeit breitete sich aus. Online schaute ich eine Weile herum, trotzdem traf ich keine Entscheidung, weil ich nicht wusste, wie sich die Teppiche anfühlen.

Durch Zufall, wobei ich ja immer glaube, dass es keine Zufälle gibt, sondern einem immer das zu fällt, was fällig ist, sah ich dann einen Häkelteppich und plötzlich War es um mich geschehen. Das wollte ich auch.

Ausprobiert habe ich meinen ersten Teppich mit Baumwollgarn. Zu bunt sollte er nicht werden und die Farbfrage musste getroffen werden. 

image

Die liebe Clara von piekefein half mir dabei und das Endergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

image

Das 100 cm Durchmesser Schätzchen macht sich wirklich gut in meinem Flur und wartet nun auf Zuwachs.  Für den nächsten Teppich werde ich mir Filzwolle aussuchen. Es ist auf jeden Fall eine spannende Sache, die nicht nur Spaß macht, sondern am Ende auch nicht zum Staubfänger wird. 

Mit meinem Teppich gehe ich nun zur haekelliebe.

Advertisements

9 Kommentare Gib deinen ab

  1. Küstenmotte sagt:

    Wow, was für ein tolles Teil!!!! Das sieht super aus

    1. Frau Lohse sagt:

      Vielen lieben dank. 🙂

  2. zauberweib sagt:

    Wow, der schaut voll edel aus! Wie dick war denn die Wolle, die du dafür verwendet hast? Weil die Garne sehen nicht sooo dick aus, der Teppich aber auch nicht wirklich „fadenscheinig“?

    1. Frau Lohse sagt:

      Ich habe mit doppeltem faden gearbeitet. Das ist ok. Würde dennoch bei einem richtigen Teppich auf drei Fäden gehen.

  3. zauberweib sagt:

    Ah, danke für die Info! Wobei bei dem Teppich traut sich doch eh niemand draufzutreten – isser ja viel zu schön! 🙂

    1. Frau Lohse sagt:

      Wir latschen tatsächlich drüber. Am Anfang sorgte ich mich, aber er macht es mit. Bin begeistert.

  4. Ruth Seeger sagt:

    Hallo,
    ein tolles Teil, Dein Teppich.
    Ich würde die erste Zeit um ihn herungehen, aber Du schreibst ja, es macht ihm nichts aus.
    LG – Ruth

    1. Frau Lohse sagt:

      Hallo Ruth, das habe ich anfangs auch tatsächlich gemacht. 😀 Aber mittlerweile, außer, dass er in sich „platter“ wird, passiert da nichts. Baumwolle ist tatsächlich sehr robust. 🙂 LG, Nicole

  5. Gabi sagt:

    …toll!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s